Nord Vereinsheim

Bewertung:  / 9
SchwachSuper 

Das erste Vereinsheim des VfB Nord wurde etwa 1919 bis 1920 in Eigenleistung der damaligen Vereinsmitglieder errichtet. Bis in die siebziger Jahre diente es als Umkleideraum für die Sportmannschaften der Nord.

 

In den siebziger Jahren wurde ein Neubau neben dem alten Heim angebaut. Hier gab es bereits Warmwasser aus der Dusche, separate Umkleidekabinen für die Mannschaften Und sanitäre Einrichtungen.

 

Mitte der neunziger Jahre  wurden erste Pläne für ein Neues, der Zeit entsprechend modernes funktionelles Vereinsheim geschmiedet. Planung und Finanzierung zogen sich über Jahre hin. Dann endlich war es soweit.

Unser neues Vereinsheim wurde in den Jahren 2000 bis 2004 errichtet. Im unteren Teil des Gebäudes befinden sich 4 Umkleidekabinen, die Duschen und die Toiletten für die Mannschaften. Im oberen Geschoss befinden sich unser Vereinszimmer, die Schiedsrichterkabine mit Dusche sowie Toiletten.

 

Das alte Vereinsheim wurde 2014 wegen baulicher Mängel abgerissen. Der Anbau wurde durch unsere Mitglieder in gemeinnütziger Arbeit umgebaut und ist nun unsere Vereinsgaststätte.

Nord-Fans