VfB Plauen Nord e.V.

Unser Verein.Unsere Liebe.Unsere Nord



Herren und E-Junioren mit guten Leistungen in der Endrunde

Bewertung:  / 0
SchwachSuper 

Herren und E-Junioren mit guten Leistungen in der Endrunde

Am Sonntag nahmen unsere Kleinsten und die Großen an der Endrunde des Hallenpokals teil, nachdem man sich bereits überraschend in der Vor- und Zwischenrunde jeweils durchsetzen konnte.

Mit nur zwei Niederlagen (gegen VFC Plauen 1:6, gegen Auerbach 0:3) und drei Unentschieden (gegen Lauterbach, Reichenbacher FC und Reichenbach/Heinsdorf jeweils 1:1) landete unser Nachwuchs letztlich auf dem 5. Platz aller teilnehmenden Teams. Eine beachtliche Leistung.

Für unsere Herren startete die Endrunde furios. Schnell hatte man gegen Rodewisch einen Vorsprung von 3 Toren. Rodewisch kam auf ein 3:2 heran, bevor Wolfrum auf 4:2 erhöhte. Trotz des erneuten Anschlusstreffers konnte man das Ergebnis über die Zeit bringen. Zwischenzeitlich saßen drei unserer Spieler und zwei Rodewischer wegen Zeitstrafen auf der Bank.
Im Spiel gegen die späteren Sieger aus Syrau war nichts zu holen. Beim 1:6 spürte man, dass der SC viel mehr Qualität und Erfahrung im Hallenspiel hat. Auch im letzten Spiel konnte unser Team nicht mehr punkten. Beim 2:5 gegen Oelsnitz war einfach die Luft raus.
Beim 9-Meter-Schießen um Platz 7 unterlagen wir gegen den Reichenbacher FC knapp 3:4. Damit erreichten wir den 8. Platz aller Mannschaften. Trotzdem war eine sehr gute Turnierleistung. Durch diese Erfahrung sollte man nun genug Motivation getankt haben, um optimal für die Rückrunde gewappnet zu sein.

Nord-Fans